Beiträge

Hamsterrad, Network Marketing, MLM

Vielleicht sind Sie ja auch wie ich früher Networker und befinden sich aber noch immer im Hamsterrad! Vielleicht haben Sie auch schon längst aufgegeben und Ihre Network Karriere an den Nagel gehangen! Aber sagen wir einfach mal, Sie kommen morgen früh auf die Arbeit, und Ihr Chef kommt auf Sie zu und verkündet: „Ich habe schlechte Nachrichten für Sie, wir werden Sie entlassen müssen. Die Geschäfte laufen schlecht, und das wirtschaftliche Umfeld ist miserabel.“ Sie fühlen sich niedergeschlagen.

Ihre Karriere ist jetzt scheinbar auch hier zu Ende und mit den monatlichen Gehaltseingängen ist es auch vorbei. Doch dann fährt Ihr Chef fort: „Aber wissen Sie was? Wenn Sie jeden Tag nur eine unbezahlte Überstunde machen, Montag bis Freitag von 17 bis 18 Uhr, können Sie Ihren Arbeitsplatz behalten und erhalten weiterhin das selbe Gehalt.“ Was würden Sie in diesem Fall tun? Aus dem Hamsterrad aussteigen oder so weiter machen?

MLM Leitfaden Frank Heister Networkmarketing

Nun, die meisten Leute würden sagen: „Also, um meinen Arbeitsplatz zu behalten, will ich gern eine Stunde am Tag länger arbeiten. Mir ist klar, dass ich für diese zusätzliche Stunde nicht bezahlt werde, aber damit erhalte ich mir meinen Job.” (Wie sieht das im Network aus? Machen Sie da JEDEN Tag kontinuierlich weiter, oder sind die Ausreden stärker?) Ihr Boss erklärt weiter: „Nun, ich weiß, dass das für Sie nicht unbedingt sehr angenehm ist, aber ich habe auch eine gute Nachricht für Sie. Wenn Sie Montag bis Freitag täglich eine unbezahlte Überstunde machen, lassen wir Sie in 3-5 Jahren bei vollem Gehalt in den Ruhestand gehen.“

Wie fühlen Sie sich jetzt auf einmal in ihrem Hamsterrad?

 

Sie sagen sich wahrscheinlich: „Mensch, Spitze! Was für eine Riesenchance! Ich brauche nur von Montag bis Freitag eine unbezahlte Überstunde zu machen, und in 3-5 Jahren kann ich mich bei voller Bezahlung zur Ruhe setzen!“ Wie geht es dann wohl weiter? (An Network werden Sie jedenfalls nicht mehr denken) Sie machen brav Ihre Überstunden und nach sechs Monaten meint einer Ihrer Freunde: „Sag mal, warum hörst du nicht damit auf? Du machst jeden Tag eine Überstunde und wirst nicht dafür bezahlt.“ Sie erwidern Ihrem Freund: „Auf gar keinen Fall! Ich brauche nur noch 2,5 – 4,5 Jahre weiterzumachen und dann gehe ich in Rente!“

Nach einem Jahr meldet sich vielleicht Ihr Lebenspartner zu Wort: „Weißt du was, Liebling? Seit einem ganzen Jahr arbeitest du täglich eine Stunde mehr, das ist ja genau so schlimm wie damals mit diesem Network Zeugs. Wie wäre es, wenn du diese Zeit lieber hier zu Hause verbringst anstatt in der Firma?“ Sie antworten: „Nein, nein, nein! Nur noch 2 – 4 Jahre und ich setze mich bei vollem Gehalt zur Ruhe.“ Und Sie würden wirklich weitermachen, denn Sie sind ja eh gezwungen dort hin zu gehen! (Im Network zwingt sie (LEIDER) keiner – sorry!) Und Sie würden treu und brav jeden Tag von Montag bis Freitag diese eine Überstunde machen, um bald Ihren Ruhestand genießen zu können und Sie wären von dieser Gelegenheit absolut begeistert.

____________________________________________________

Nun, ein Network Marketing-Geschäft bietet genau diese Möglichkeit, sich zur Ruhe zu setzen, aber ohne Ihnen zu Nahe treten zu wollen, WARUM verstehen Sie das nicht? Ach Sie haben das schon verstanden, setzen es aber nicht um weil,… Okay, verstehe, ist ja klar! Es ist ja auch Ihr Leben, es geht mich nichts an! Sie lesen ja immer noch weiter – Gut so, denn Einsicht ist der Anfang zur Besserung! Ich schlage Ihnen vor, sich von Montag bis Freitag, jeden Tag mindestens eine Stunde dem Aufbau ihres Network Marketing-Geschäfts zu widmen, und alles was Sie dafür zu tun brauchen ist, mit Menschen zu reden und die RICHTIGEN Dinge zu sagen!

Sie brauchen sich gar keine großen Gedanken darüber zu machen, was Sie sagen sollen oder wie gut Sie sind, denn wissen Sie was? Sie werden es automatisch lernen. Je länger Sie das Network Marketing betreiben, umso mehr werden Sie lernen. Sie werden Bücher lesen, Hörbücher studieren oder im besten Fall die Seminare meiner Akademie besuchen. Nach dem ersten Monat sagen Sie vielleicht zu sich: „Ich weiß wirklich nicht, was ich den Leuten sagen soll.“ Im zweiten Monat geht es schon etwas besser und Sie sagen: „Also, ich glaube, dass dies ein sagenhaftes Geschäft ist.“

Im dritten Monat werden Sie noch besser und sagen: „Ich weiss, das ist ein geniales Geschäft. Das sollte sich jeder mal genauer ansehen.“ Und im vierten Monat werden Sie noch besser. Investieren Sie einfach nur diese eine Stunde “mindestens” jeden Tag. Nach 1-2 Jahren können Sie dann wahrscheinlich freudig überrascht zu sich sagen: Ich kann jetzt auf mein Arbeitseinkommen verzichten und mich bald für den Rest meines Lebens zur Ruhe setzen.“

Also – würden Sie solch eine Gelegenheit ergreifen um dem Hamsterrad zu entkommen?

 

Wenn es Ihnen so wie den meisten Networkern geht, dann möchten Sie schon gern von dieser wunderbaren Möglichkeit profitieren, DOCH SIE WERDEN ES NICHT TUN obwohl Sie längst eingeschrieben sind! Lassen Sie mich Ihnen erklären, warum Sie es nicht tun werden: Eine kleine Stimme in Ihrem Kopf wird sagen: „Und wenn es doch nicht funktioniert? Wenn ich 3 – 5 Jahre lang eine Stunde täglich arbeite und es kommt nichts dabei heraus?

Was ist, wenn es mir einfach nicht gelingt mein Geschäft aufzubauen? Ich kenne niemanden, der sich durch das Network Marketing zur Ruhe setzen konnte. Ich kenne nur Leute, die nach langen Arbeitsjahren ihre Rente bekommen. Das ist bestimmt doch keine gute Idee gewesen damit zu starten! Oh ja, Ihnen werden einige Zweifel kommen gerade NACH Ihrem Einstieg und Sie werden nicht recht daran glauben können, doch das ist ganz normal. Mir ging es 19 Monate so und heute lebe ich so wie ich das will und bin endlich aus dem Hamsterrad ausgestiegen!

Ich habe gerade mega gute Laune während ich mir die 30 Minuten Zeit genommen habe, diesen Beitrag für Sie zu schreiben, denn ich MUSS morgen nirgendwo hin! Wollen Sie das auch endlich alles haben? Wissen Sie was wir tun werden, damit Sie das auch haben können? Um Sie immer wieder auf Ihrem Weg zu ermutigen, veranstalten wir jeden Monat eine FRANK HEISTER AKADEMIE irgendwo in Deutschland. Wenn Sie immer wieder vorbei kommen, neue Techniken und Wege kennenlernen, mit denen es dann weitergeht, werden Sie wohl kaum ans Aufgeben denken! Stimmt Sie müssten dann wohl vorbei kommen, ja einmal im Monat! Sie können aber auch faul bleiben – und arm! )

Sponserkönig, mlm, network marketing, leitfaden

Wenn Sie aber kommen, werden Sie zu sich sagen: „Ich weiß, dass es funktioniert! Ich sehe Monat für Monat Menschen die sich weiterentwickeln und immer wieder sehe ich bei Frank Heister Menschen, die Dank seiner Trainings, aus dem Hamsterrad aussteigen konnten und wenn die das können, dann kann ich das auch…!

Und genau aus diesem Grund sollten Sie noch heute ihr Ticket für den nächsten MEGA Event buchen, mich treffen und mir danken! Nicht für mein Training!  Nicht für meine Tipps! Und auch nicht dafür, dass auch Sie es schaffen können, sondern lediglich für den Arschtritt, den ich höflich formulieren wollte und deshalb in der “Sie-Form” geschrieben habe!

Hier geht es zu Ihrer Entscheidung:

akademie.frankheister.com

Network Marketing ist nur ein Spiel, aber Du musst die Regeln kennen sonst verlierst Du! (Frank Heister *1979)

begHEISTERte Grüße

Ihr (Dein) Frank Heister

Social Meda Weekend Networker MLM

Die Crème de la Crème des Social Marketings kommt nach Frankfurt.
Das erste Social Media Weekend für Networker steht vor der Türe und Du hast noch keine Tickets?
Na dann los…

Aufgrund der hohen Nachfrage haben wir zum ersten mal die Workshop Tickets für Samstag von 25 auf 50 erhöht!

mlm, leitfaden, network marketing

Resttickets für den Workshop: 23 / 50
Resttickets für die Akademie: 119 / 400

Was war dein Vorsatz und hältst Du noch durch?! Kein Scherz, die meisten Networker werden absolut –nichts- an sich und ihrem Business geändert haben, auch nicht durch einen guten Vorsatz!

Nur mal angenommen, es gebe eine Schritt für Schritt Anleitung um Dein Network Marketing Geschäft bequem von zu Hause aus aufzubauen und Du würdest sie bekommen! Was wäre sie Dir wert?! Sagen wir, wir hätten so eine Anleitung und würden sie Dir weiter geben, wäre es dann falsch alles dafür zu tun?! Was im schlimmsten Fall könnte passieren, wenn Du zu uns kommst und feststellst, das war die Entscheidung Deines Lebens?! Was im schlimmsten Fall könnte passieren?!

Und wenn ich Dir jetzt sage, wir haben nur noch 23 Workshop Tickets & 119 Akademie Tickets für das 1. Social Media Weekend für Networker, dann wirst Du mir vermutlich sagen “Wäre schon geil, aber ich kann mal wieder nicht”, oder liege ich damit vollkommen falsch?!

Weißt Du, es geht den meisten Networkern so! Sie reden vom großen Erfolg den sie “bald” haben werden, erkennen aber niemals den richtigen Weg und werden auch 2016 wieder so vor sich hin dümpeln!

Hast Du dieses Jahr schon das erreicht, was Du Dir vorgenommen hattest?
Rang? Geld? Zeit? Hamsterradausbruch?

Was würde es denn für Dich bedeuten, wenn Du mal alle Glaubenssätze über Board wirfst, Dich vom 20.08.-21.08..2016 in Dein Auto knallst und danach feststellst, es war genau die richtige Entscheidung!

Was würde es für Dich bedeuten, wenn Du nach diesem Wochenende immer mehr Kontakte hättest, als Du abarbeiten kannst!? Was würde es für Dich bedeuten Dein Team ausbilden zu können, sodass auch sie immer mehr Kontakte als Ausreden hätten?!

Was würde das für Dich bedeuten?!

Und wenn Du jetzt viel länger überlegst als andere, so wie es Networker oft tun, bekommst Du sicherlich eine Antwort-Mail mit den Worten: Sorry, leider “wie immer” ausverkauft! Zero oder Hero!? Du entscheidest…

Die Themen rund ums Marketing am Workshop Samstag:
-> Youtube mit Thorsten Carl
-> Snapchat mit Nicky Taschew & Kris Bursuc
-> Instagram mit Jadina Tesch
-> Online mit Ralf Klebow

Am Sonntag hat Frank Heister folgendes im Programm:
-> Der Network Unternehmer
-> Die Kontaktmaschine
-> Verdiene ein Vermögen mit Facebook
-> Das perfekte Sponsorgespräch

Die Preise:

-> Standartticket: 57,-  (ab 15.08. 97,-)
Ticket gilt nur für die Akademie am Sonntag!

-> Workshopticket: 197,-  (ab 15.08. 247,-)
Workshop Ticket Frank Heister

-> Vip Karte: 397,- (ab 15.08. 447€)
Gilt für alle Aktivitäten vom 20.-21.08.2016
Vip Ticket Frank Heister Akademie

->Team Mission: Kauf 5 für den Preis von 4!
Team Ticket Frank Heister Akademie

-> Leader Mission: Kauf 10 für 8 + eine Stunde Frank per Telefon
Leader Ticket Frank Heister Akademie

Sponserkönig, mlm, network marketing, leitfaden

Es gibt wie immer eine Kinderbetreuung für Kinder von 3-17 Jahren! Hier sorgen wir für Wohl Eurer Kinder! So etwas gibt es nur bei uns, denn nicht nur Du lernst vieles über Dein Geschäft, sondern auch Deine Kinder werden hier mit tollen Spielen motiviert alles zu geben und lernen hier Dinge, die ihnen in der Schule keiner zeigt!

Ablauf und Ende:

08:00 Beginn Registration

09:00 Einlass und Ende der Registration

09:45 Die Grundlagen der Akademie

ca. 19:30 Ende, Autogramme & Pressewand

Adresse:

Lindner Congress Hotel
Bolongarostraße 100
65929 Frankfurt / Main
www.lindner.de

Unser Geschenk, wenn Du bis zum Ende gelesen hast:
Skripte und Leitfäden für MLM

Die Frank Heister Akademie von Frank Heister ist mittlerweile im gesamten deutschsprachigen Raum bekannt als, Motivationsquelle mit immer wieder neuen firmenunabhängigen Themen rund um Networkmarketing. Egal ob es um perfekte Sponsorgespräche, Angstabbau, Sprechen vor Gruppen,Leitfäden für Telefon und Akquise, Einwandbehandlung oder die richtige Einstellung zu diesem Geschäftsmodell geht. Wir sind uns sicher, dass für jeden etwas dabei ist.

Viele unserer zufriedenen Kunden nutzen diesen Tag auch, um ihre Crew auszubilden oder sogar neue Partner oder auch nur Interessenten für das Geschäft zu diesem Tag mitzubringen und von Frank das Geschäft erklären zu lassen. In der Regel steigen 9 von 10 Personen, die als Gast (also ohne Vorkenntnisse von Network) auf diesem Event waren, danach bei ihren Gastgebern ein. Da die Veranstaltung vollkommen neutral ist, ist es auch egal aus welchem Network ihr kommt – jeder kann davon profitieren.

Wir freuen uns auf euch.

Du warst noch nie bei einer Frank Heister Akademie, dann schaue dir ein paar der Testimonials an, um endgültig überzeugt zu sein.

Mit begHEISTERten Grüßen

Das Team rund um Frank Heister!

Network-Marketing Network Marketing Leitfaden,Pyramidensystem, MLM Leitfaden, Geld investieren, Verkaufsgespräch, Facebook Gruppe, Network Marketing, MLM, Erfolg, Snapchat Marketing, YouTube Marketing, Direktkontakt, Network Marketing Buch, Networkmarketing Trainer, Videokurs, Kurs, Kaltakquise, Facebook MLM Kontakte, Murphys, networkmarketing, VIP Star Ticket

..In der Realität sicherlich nicht!

“ES WIRD ZEIT DANKE ZU SAGEN…

Heute möchte ich mich bei Frank Heister und seiner Akademie bedanken und über meine Erfahrungen berichten.

Auf Network Marketing bin ich ja mehr oder weniger zufällig gestoßen, was aber für mich nichts Neues ist, denn alles was ich bisher in meinem Leben angepackt habe, ob beruflich oder privat ist mehr oder weniger aus Zufälligkeiten entstanden und war im nach hinein betrachtet immer das Beste was passieren konnte. Ich habe Abitur gemacht, weil ich nicht wusste was ich mit mir anfangen soll. Restaurator bin ich geworden, weil ich einen spannenden Artikel über Kirchenmaler in Südfrankreich gelesen habe. Architektur habe ich studiert, weil ich der Meinung war man kann in der Denkmalpflege nur gut sein kann, wenn man auch moderne Architektur versteht. Abwicklung und Bauleitung von Großprojekten habe ich gemacht, weil ich mir sagte, was bringt es, wenn ich tolle Entwürfe mache aber nicht weiß wie es hinterher tatsächlich umgesetzt wird. Und in der Objektberatung habe ich mir inzwischen einen Namen als „die Glasspezialistin“ gemacht.

mlm, leitfaden, network marketing, Frank Heister

Mit der BegHEISTERung für die Produkte meiner Firma war der Einstig ins Network Marketing relativ leicht, denn ich habe einfach allen meinen Freundinnen davon erzählt. Allerdings war mir bis dato nicht klar wie Network Marketing eigentlich zu verstehen ist und was für eine einzigartige Möglichkeit diese Branche Menschen bietet. Es wurde erzählt, dass man nebenberuflich sehr viel Geld verdienen kann, bei freier Zeiteinteilung mit wenig Aufwand. Das konnte ich mir gar nicht vorstellen und dachte, das ist doch alles Betrug. Diejenigen die mich kennen wissen, dass wenn mich etwas interessiert, ich einfach alles darüber wissen und erfahren möchte und so bin ich im Februar 2016 auf die Frank Heister Akademie gekommen.

Frank Heister ist ein COACH in Network Marketing, der sein Wissen weiter gibt. Ein Trainer der nicht nur sagt WAS zu tun ist, sondern auch WIE… der einem knallhart sagt was auf einen zukommt und keine geschönten Wahrheiten vom „schnellen reich werden ohne etwas dafür tun müssen„ verspricht. Frank Heister vermittelt einem relativ schnell, daß man dafür in den nächsten 3-5-7 Jahren hart arbeiten muss, sich aus seiner Komfortzone heraus bewegen und vor allem an seiner Persönlichkeit arbeiten muss, um erfolgreich zu werden. Daß 85 % der Mensch für diese Tätigkeit überhaupt nicht geeignet sind, weil ihnen grundlegende Eigenschaften wie Disziplin, Durchhaltevermögen und Loyalität fehlen und dass die meisten ihr EGO nicht zurückstecken können und immer wieder das Rad neu erfinden.

Das EGO zurück stecken heißt vor allem auch, anderen Menschen zu helfen ihre Ziele zu erreichen. Anderen Menschen helfen erfolgreich zu werden und andere Menschen auf diesem Weg begleiten, an die Hand nehmen und die richtigen Dinge gemeinsam tun. Frank Heister als Mensch habe ich kennen gelernt, als jemand der unheimlich vielen Menschen hilft und das spürt man auch bei seinen Seminaren. Er verbreitet positive Stimmung, man trifft gut gelaunte Menschen, jeder hilft jedem und es wird viel gelacht. Er hilft Menschen sich in ihrer Persönlichkeit zu entwickeln, rote Linien zu überschreiten, an sich selber zu arbeiten und dabei selbstbewusster zu werden und er ist dabei nie überheblich oder arrogant.

Ich danke Frank Heister und seinem Team, für die großartige Unterstützung und das Wissen das ich mir bis jetzt aneignen konnte…

Ihr seid die Besten!! 💝

Genau deshalb habe ich mich auch beschlossen eine Spezialausbildung bei der Frank Heister Akademie zu starten, die MISSION PRO…

Eine Woche die Leben verändert! Denn wer zukünftig ein Leben haben möchte, das er noch nicht hat, muss ich ein Mensch werden, der er noch nicht ist.

Eure Daniela Buck”

Liebe Daniela, vielen Dank für deinen Erfahrungsbericht https://www.facebook.com/buck.daniela/posts/1472033516155945

Network Marketing kann so einfach sein. Sagen alle. „Du brauchst doch nur deine beiden besten Freunde mal bei einem Essen drauf ansprechen…Das System ist doch ganz einfach… In kurzer Zeit hast du ein riesiges Team… Jeder lädt pro Woche nur zwei Leute ein…Allein in vier Wochen hast du ein Team aus 16 Leute…“ Mathematisch gesehen ist das absolut Korrekt. Findet jeder „nur“ zwei Leute und das passiert alle „paar“ Tage, dann bauen wir kurzfristig als auch langfristig ein riesiges Team auf.

mlm, leitfaden, network marketing, Frank Heister

Nur sieht die Theorie bei 95% der Networkmarketer doch leider anders aus. Auch was das Prinzip, das Network, der Vergütungsplan und alles andere recht einfach ist, ist es am schwersten seinen potentiellen Kunden direkt ein sehr schönes Bild zu vermitteln. Allzu oft bemerkt man eine sehr passive und abgeneigte Haltung und das nur, weil man einfach die falschen Wörter benutzt hat oder eine schlechte und unstrukturierte Präsentation des Systems. Wie in vielen Dingen lernt man aus Erfahrung. „Learning by doing“ lautet die Devise in vielen Bereichen des Lebens. Doch im Networkmarketing ist es fast schon essentiell richtig zu starten, denn der Start fängt meist bei seinen direkten Kollegen, Freunden und Familie an. Wenn man dann unsicher auftritt, alle Fragen nur schwammig oder gar nicht beantworten kann, dann läuft die Erfolgsrate gegen null.

Neben dem „warm market“ also dem direkten Freundeskreis gibt es noch den „cold market“. Soziale Medien und absolut fremde Menschen anzusprechen und für ein System zu gewinnen ist wohl das Endspiel des Networkmarketing. Wer es schafft absolut fremde Menschen für etwas zu begHEISTERn wovon sie vorher absolut nichts wussten, der kann sein System auch an wirklich jede Person bringen. Aber wie bringt man Menschen dazu? Wie bringt man Menschen dazu Vertrauen für etwas derart unbekanntes zu entwickeln und Geld zu investieren?

All diese Szenarien hat der erfolgreiche Networkmarketer Frank Heister durchlebt. Frank Heister hat es geschafft vom LKW-Fahrer zum erfolgreichen Multilevelmarketing-Unternehmer und gibt in dieser völlig kostenlosen Videoserie seine langwierig durchlebten Erfahrungen preis. Er nimmt kein Blatt vor den Mund und redet schonungslos über Dinge über die andere nur Schweigen. Mit Hilfe von Franks Tipps kannst du allen Fehlern die 90% der Menschen machen direkt aus dem Weg gehen und direkt mit deinem Business durchstarten.

Starte hier durch und besuche uns auf der Frank Heister Akademie oder trag dich hier bei der Wahrheit ein.

Network-Marketing Network Marketing Leitfaden,Pyramidensystem, MLM Leitfaden, Geld investieren, Verkaufsgespräch, Facebook Gruppe, Network Marketing, MLM, Erfolg, Snapchat Marketing, YouTube Marketing, Direktkontakt, Network Marketing Buch, Networkmarketing Trainer, Videokurs, Kurs, Kaltakquise, Facebook MLM Kontakte, Murphys, networkmarketing, VIP Star Ticket

Du willst ins Networkmarketing einsteigen? Vielleicht warst Du auch schon auf einer entsprechenden Veranstaltung? Ich möchte Dir in diesem Video und in diesem Artikel die Vorteile von Networkmarketing und Multilevelmarketing(MLM) aufzeigen. Dabei solltest Du jetzt grundsätzlich weg vom Businessdenken und Dir zu Rate ziehen, warum ich angefangen habe Networkmarketing intensiv zu betreiben und der Meinung bin, dass es mir viele Menschen nachmachen sollten. Viele sind jedoch nicht für Networkmarketing geeignet, weil sie nicht zum Unternehmer geboren sind. Beim Einstieg zum Networkmarketing bist Du keine Nummer im System, sondern der Chef oder Starter in deine eigene Selbstständigkeit und ziehst dir dann deine eigenen Mitarbeiter nach die erkennen, dass sie Unternehmer sind.

Für mich zählte vor allem eines: Ich möchte mein Leben selbst bestimmen! Schon bei deiner Geburt bist du nur eine Nummer im Krankenhaus, auch irgendwann im Kindergarten wird dir vorgeschrieben, wie Dein Tagesablauf auszusehen hat: Der Zahnbecher soll an einer bestimmten Stelle stehen, das Mittagessen gibt es zu einer festen Zeit und wie lange Du dort verweilen sollst entscheidet ein anderer. Also ein gut organisierter Zeitplan, der für jeden von uns vorbestimmt wurde. Generell auch nicht falsch, denn sonst würde die Menschen zu Chaoten erzogen werden (was viele dennoch machen, obwohl sie die Regeln kennen). Ein solch geregelter und vorbestimmter Zeitplan ist gut, aber trotzdem steckst Du in einer Box fest. Nach dem Kindergarten musst Du zur Schule und demnach was Du dort lernst und wie gut Du dort bist, bestimmt darüber, was Du später davon brauchen wirst. Eines meiner Hauptschul-Fächer war „Holz“. Dieses Schulfach macht für mich nur Sinn, wenn ich später Tischler oder Schreiner werden möchte. Bis heute stellt sich mir die Frage, wozu es sinnvoll war, aus Kanthölzern kleine Elefanten zu bauen. Auch nach der Schule bestimmen grundsätzliche Faktoren deine Berufswahl: bringst Du geforderte Qualifizierungen mit (Schulabschluss, Praktika oder Berufsqualifizierung)? Du erstellst deine Bewerbung mit Deckblatt, Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnissen und wartest dann erst mal ab, ob Du überhaupt zu denen gehörst, die zu einem Vorstellungsgespräch eingeladen werden. Wenn Du es bis dorthin schon geschafft hast, gehst Du zum Einstellungstest und mit viel Glück hast Du deinen Ausbildungs- oder Arbeitsplatz. Auch hier haben wir wieder die vielen Bestimmungen, über die wir kein eigener Herr mehr sind: Arbeitszeit, Schulplan und Arbeitsaufträge werden dir vorgeschrieben. Wenn Du dir ein Auto kaufen möchtest, bestimmst nicht Du welches Auto es sein soll, sondern Dein Einkommen, bzw. Dein Gehalt. Es sagt dir also immer jemand oder etwas Anderes, was Du in deinem Leben zu tun und zulassen hast!

MLM Leitfaden Frank Heister Networkmarketing

Ich bin ein junger LKW-Fahrer von der Straße und habe es durch meinen Willen geschafft, im Networkmarketing nach oben zukommen. Die ersten zwei Jahre habe ich selbst kaum etwas verdient und mich weiterentwickelt. Mit Networkmarketing kannst Du raus aus Deiner Box kommen, d.h. raus aus deinem vorbestimmten Leben. Wenn Du nur das machst was Du gelernt hast, dann wirst Du nur sein, was Du bisher gemacht hast! Bildest und qualifizierst Du dich weiter, wachsen selbstverständlich Dein Einkommen und Dein Lebensstandard. Ist das die Erfüllung im Leben? Mich lässt es kalt, denn es geht hier nicht um Haus oder Auto! Es geht darum, dass ich sofort weg fliegen könnte oder nicht arbeiten muss, wenn ich das genau so möchte!

Networkmarketing heißt, nicht nur Geld verdienen, sondern bedeutet, die Freiheit nicht für Andere zu entscheiden oder von Anderen bestimmt zu werden, was für mich der stärkste Beweggrund gewesen war ins Networkmarketing einzusteigen. Wenn ich z.B. nach Berlin fahre um ein Produkt vorzustellen, ist das für mich Vergnügen und keine Arbeit. Diese Tätigkeiten sind keine Pflicht, sondern können auch von einem anderen übernommen werden. Dein passives Einkommen läuft trotzdem!

Wir dachten damals alle wir hätten ihn verloren,
doch in diesem Augenblick wird er 6 Jahre alt.
 
Happy Birthday Louis, mein großer Kämpfer.
 
 
Louis hat heute vor genau 6 Jahren dafür gesorgt, dass ich mein Leben total verändert habe und inzwischen das Leben von tausenden Menschen ebenfalls…
 
Ich kann nur sagen Danke mein Sohn!
 
Er hat uns ermöglicht so zu leben, wie es die wenigsten tun! In der Woche Frühstücken mit Freunden, Shoppen gehen und Dir dabei kaufen was Du willst! Tolle Autos fahren! Abendessen mit der Familie, Deine Kinder zudecken und am nächsten Tag einfach da hin fliegen wo Du hin willst! Dir vor Ort das schönste Hotel aussuchen, wohin Du mit dem Luxus-Leih-Wagen fährst, mit dem die junge Dame im Hosenanzug auf Dich gewartet hat und Dich mit den Worten: “Wie war Ihr Flug, sie haben eine tolle Familie” begrüßt! Eine Woche später reist Du in das nächste Land, oder fährst zurück in die Heimat um den Kaufvertrages Deines Hauses abzuschliessen oder den neuen Sportwagen abzuholen, damit Deine Frau nicht immer den großen nehmen muss um kurz in die Stadt zu fahren. Wenn Du schon mal in der Stadt bist, gehst Du natürlich zu Deinem besten Freund, der sitzt in Deiner Bank und begrüßt Dich mit einem Kaffee und Deinem Vornamen und sagt so was wie: “Wir müssen kurz ein paar Dinge durch sprechen, Deine Einnahmen liegen diesen Monat überdurchschnittlich hoch, sodass es Sinn macht weitere Aktien von XYZ zu kaufen” und so weiter…
 Frank Heister Sponserkönig, mlm, network marketing, leitfaden
Wie?
 
Das kennst Du alles nicht!?!?!?!?!?!?!? 
 
Du glaubst nicht, dass es für Dich so kommen kann!? 
 
Jaaaaaaaaaaaa, das habe ich als LKW Fahrer auch immer angezweifelt, bis ich es irgendwann so satt war und es einfach versucht und durchgezogen habe! Bäääääääääääääm! 
 
Es ist schwer das zu glauben, weil es unserem, in der Schule vermitteltem Weltbild widerspricht! 
 
Aber es ist möglich von ganz unten nach ganz oben, egal was Du jetzt gerade tust oder was Du kannst!
 
Aber dafür musst Du aufhören rum zu heulen und immer wieder neue Ausreden zu finden, warum Du nicht erfolgreich sein kannst!
 
Du musst Dir den Arsch aufreissen sorry, anders geht es einfach nicht!
 
Die Materiellen Dinge sind für mich inzwischen so uninteressant geworden, dass mich manches schon nervt!
 
Das größte Glück ist verfügbare “Lebenszeit”  
 
Glaub mir, Deine Zeit ist begrenzt und vielleicht hast Du nur noch 10- oder 20.000 Tage zu leben! Rechne Dir mal Deine Tage aus, wenn Du weißt, die Menschen werden im Schnitt 75 Jahre alt! Wie alt bist Du jetzt? Rechne mal von Deinem Alter an die Jahre mal 365 bis 75! Du wirst Dich erschrecken und schon morgen wird ein Tag weniger übrig sein! 
 
Ist es nicht Zeit endlich aufzuwachen und das Leben zu genießen?
 
Bist Du Dir nicht mehr wert, als Woche für Woche wieder zu einer Arbeit zu laufen, die Dich ankotzt!? 
 
OB ES DAS EINFACH SO ALLES GIBT!?!?!?!?!? 
 
Na komm, sehe ich aus wie der Hase von Alice im Wunderland? 
 
NEIN NATÜRLICH NICHT! 
 
Du musst bereit sein, mindestens 3-5 volle Jahre und im ersten sogar nebenberuflich in die Ausbildung zu gehen und mich als Deinen Mentor voll zu akzeptieren und die Schritte umzusetzen, die ich Dir in meinen Seminaren, Webinaren & Videos an die Hand gebe und DANN kannst Du evtl. nach einem Jahr von Network Marketing leben! Im zweiten Jahr verdienst Du das doppelte Deines jetzigen Gehalts und ab dem dritten Jahr wirst Du zwar weiter arbeiten, aber Deine Familie wird bei Dir sein!
 
Ab dem 5. Jahr steht dann auch die Frau im Hosenanzug da und begrüßt Dich auf Bora Bora…
 
So aufwachen & machen, sonst bleibt es ein Traum!
MLM Leitfaden Frank Heister Networkmarketing
Ich arbeite übrigens immer noch sehr lang und sehr hart, aber es fühlt sich nicht mehr wie arbeiten an, es ist ein Traum!
 
Ich hatte meinen Arschtritt, es ist Louis und heute alle 4 Kinder die mich weiter machen lassen!
 
Such Dir ein Why und hol Dir endlich was Dir zusteht!
 
 
Wir sehen uns am Sonntag in Leipzig und finde nicht wieder irgendwelche Ausreden warum Du nicht kommst!
 
Louis ich liebe Dich, DANKE Dein Papa
P.S.: Tickets findest Du hier https://frankheister.com/akademie

Es gibt im Networkmarketing keine Abkürzung, aber es lohnt sich!

 

Stellen Sie sich vor Sie sind Networker und befinden sich noch immer im Hamsterrad! Vielleicht haben Sie auch schon längst aufgegeben und Ihre Network Karriere an den Nagel gehangen! Aber sagen wir einfach mal, Sie kommen morgen früh nach diesem herrlichen Wochenende auf die Arbeit, und Ihr Chef kommt auf Sie zu und verkündet:

„Ich habe schlechte Nachrichten für Sie, wir werden Sie entlassen müssen. Die Geschäfte laufen schlecht, und das wirtschaftliche Umfeld ist miserabel.“

Sie fühlen sich niedergeschlagen.

Ihre Karriere ist jetzt scheinbar auch hier zu Ende und mit den monatlichen Gehaltseingängen ist es auch vorbei.

Doch dann fährt Ihr Chef fort: „Aber wissen Sie was? Wenn Sie jeden Tag nur eine unbezahlte Überstunde machen, Montag bis Freitag von 17 bis 18 Uhr, können Sie Ihren Arbeitsplatz behalten und erhalten weiterhin dasselbe Gehalt.“

Was würden Sie in diesem Fall tun?

mlm, leitfaden, network marketing, Frank Heister

Nun, die meisten Leute würden sagen: „Also, um meinen Arbeitsplatz zu behalten, will ich gern eine Stunde am Tag länger arbeiten. Mir ist klar, dass ich für diese zusätzliche Stunde nicht bezahlt werde, aber damit erhalte ich mir meinen Job.” (Wie sieht das im Network aus? Machen Sie da JEDEN Tag kontinuierlich weiter, oder sind die Ausreden stärker?)

Ihr Boss erklärt weiter: „Nun, ich weiß, dass das für Sie nicht unbedingt sehr angenehm ist, aber ich habe auch eine gute Nachricht für Sie. Wenn Sie Montag bis Freitag täglich eine unbezahlte Überstunde machen, lassen wir Sie in 3-5 Jahren bei vollem Gehalt in den Ruhestand gehen.“

Wie fühlen Sie sich jetzt auf einmal?

Sie sagen sich wahrscheinlich: „Mensch, Spitze! Was für eine Riesenchance! Ich brauche nur von Montag bis Freitag eine unbezahlte Überstunde zu machen, und in 3-5 Jahren kann ich mich bei voller Bezahlung zur Ruhe setzen!“

Wie geht es dann wohl weiter? (An Network werden Sie jedenfalls nicht mehr denken)

Sie machen brav Ihre Überstunden und nach sechs Monaten meint einer Ihrer Freunde: „Sag mal, warum hörst du nicht damit auf? Du machst jeden Tag eine Überstunde und wirst nicht dafür bezahlt.“

Sie erwidern Ihrem Freund: „Auf gar keinen Fall! Ich brauche nur noch 2,5 – 4,5 Jahre weiterzumachen und dann gehe ich in Rente!“

Nach einem Jahr meldet sich vielleicht Ihr Lebenspartner zu Wort: „Weißt du was, Liebling? Seit einem ganzen Jahr arbeitest du täglich eine Stunde mehr, das ist ja genau so schlimm wie damals mit diesem Network Zeugs. Wie wäre es, wenn du diese Zeit lieber hier zu Hause verbringst anstatt in der Firma?“

Sie antworten: „Nein, nein, nein! Nur noch 2 – 4 Jahre und ich setze mich bei vollem Gehalt zur Ruhe.“ Und Sie würden wirklich weitermachen, denn Sie sind ja eh gezwungen dort hin zu gehen! (Im Network zwingt sie (LEIDER) keiner) sorry! „wink“-Emoticon

Und Sie würden treu und brav jeden Tag von Montag bis Freitag diese eine Überstunde machen, um bald Ihren Ruhestand genießen zu können und Sie wären von dieser Gelegenheit absolut begeistert.

____________________________________________________

Nun, ein Network Marketing-Geschäft bietet genau diese Möglichkeit, sich zur Ruhe zu setzen, aber ohne Ihnen zu Nahe treten zu wollen, WARUM verstehen Sie das nicht?

Ach Sie haben das schon verstanden, setzen es aber nicht um weil,…

Okay, verstehe, ist ja klar! Es ist ja auch Ihr Leben, es geht mich nichts an!

Sie lesen ja immer noch weiter – Gut so, denn Einsicht ist der Anfang zur Verbesserung!

Ich schlage Ihnen vor, sich von Montag bis Freitag, jeden Tag mindestens eine Stunde dem Aufbau ihres Network Marketing-Geschäfts zu widmen, und alles was Sie dafür zu tun brauchen ist, mit Menschen zu reden und die RICHTIGEN Dinge zu tun!

Sie brauchen sich gar keine großen Gedanken darüber zu machen, was Sie sagen sollen oder wie gut Sie sind, denn wissen Sie was? Sie werden es automatisch lernen. Je länger Sie das Network Marketing betreiben, umso mehr werden Sie lernen.
Sie werden Bücher lesen, Hörbücher oder Webinare studieren oder im besten Fall die Seminare meiner Akademie besuchen.

Nach dem ersten Monat sagen Sie vielleicht zu sich: „Ich weiß wirklich nicht, was ich den Leuten sagen soll.“

Im zweiten Monat geht es schon etwas besser und Sie sagen: „Also, ich glaube, dass dies ein sagenhaftes Geschäft ist.“

Im dritten Monat werden Sie noch besser und sagen: „Ich weiss, das ist ein geniales Geschäft. Das sollte sich jeder mal genauer ansehen.“

Und im vierten Monat werden Sie noch besser. Investieren Sie einfach nur diese eine Stunde mindestens jeden Tag. Nach 1-2 Jahren können Sie dann wahrscheinlich freudig überrascht zu sich sagen: Ich kann jetzt auf mein Arbeitseinkommen verzichten und mich bald für den Rest meines Lebens zur Ruhe setzen.“

Also – würden Sie solch eine Gelegenheit ergreifen?

Wenn es Ihnen so wie den meisten Networkern geht, dann möchten Sie schon gern von dieser wunderbaren Möglichkeit profitieren, DOCH SIE WERDEN ES NICHT TUN obwohl Sie längst eingeschrieben sind!

Lassen Sie mich Ihnen erklären, warum Sie es nicht tun werden:

Eine kleine Stimme in Ihrem Kopf wird sagen: „Und wenn es doch nicht funktioniert? Wenn ich 3 – 5 Jahre lang eine Stunde täglich arbeite und es kommt nichts dabei heraus? Was ist, wenn es mir einfach nicht gelingt mein Geschäft aufzubauen? Ich kenne niemanden, der sich durch das Network Marketing zur Ruhe setzen konnte. Ich kenne nur Leute, die nach langen Arbeitsjahren ihre Rente bekommen. Das ist bestimmt doch keine gute Idee gewesen damit zu starten!

Frank Heister Sponserkönig, mlm, network marketing, leitfaden

Oh ja, Ihnen werden einige Zweifel kommen gerade NACH Ihrem Einstieg und Sie werden nicht recht daran glauben können, doch das ist ganz normal. Mir ging es 19 Monate so und heute lebe ich als gebe es keinen Montag! Ich habe gerade mega gute Laune während ich mir die 30 Minuten Zeit genommen habe, diesen Beitrag für Sie zu schreiben, denn ich MUSS morgen nirgendwo hin ausser an den Frühstückstisch!

Wollen Sie das auch endlich alles haben?

Wissen Sie was ich tun werden, damit Sie das auch haben können?

Um Sie immer wieder auf Ihrem Weg zu ermutigen, veranstalte ich JEDEN ABEND um 21 Uhr eine Live-Sendung und komme hin, wo immer Sie auch sind, Sie brauchen nur Ihr Handy dabei zu haben! Montag-Sonntag werde ich Sie daran erinnern weiter zu machen, wie klingt das für Sie?

Was das kosten wird? Nichts, ausser Zeit!

Wenn Sie vorbei kommen, neue Techniken und Wege kennenlernen, mit denen es dann weitergeht, werden Sie wohl kaum ans Aufgeben denken! Stimmt, Sie müssten dann wohl einschalten, einmal am Tag, aber was ist das schon gegen die Lebenslange Freiheit?

Sie können aber auch faul bleiben – und arm! „wink“-Emoticon

Wenn Sie aber kommen, werden Sie zu sich sagen:

„Ich weiß, dass es funktioniert! Ich sehe Monat für Monat Menschen die sich weiterentwickeln und immer wieder sehe ich bei Frank Heister Menschen, die Dank seiner Trainings, aus dem Hamsterrad aussteigen konnten und wenn die das können, dann kann ich das auch…!

Ja es sind noch mal 5 Minuten, wobei Sie ja schon 5 Minuten gelesen haben gerade! MACHEN SIE ES JETZT EINFACH und wir sehen uns HEUTE ABEND um 21 Uhr…

Ihr Frank Heister

Betrug, Network Marketer Hilfe, Network Marketing live auf Facebook

Zum ersten mal “FRANK HILFT” auch auf Facebook LIVE. Zu dieser Sendung können Network Marketer ihre Gäste einladen, selbst wenn diese noch nicht wissen was Network Marketing ist! Das beliebte Format von Periscoach Frank Heister das seit einiger Zeit auf Periscope Dienstag für Dienstag dutzende Teilnehmer und Gäste anzieht, geht heute ERSTMALS auf Facebook ON AIR!

Frank erklärt hier Euren Gästen, “Warum Network Marketing” und das Firmen & Produktunabhängig!

Du willst dabei sein wie Frank Network Marketer hilft und Dir erstmal selbst ein Bild machen?

mlm, leitfaden, network marketing, Frank Heister

Dann schalte heute Abend, den 8. März, um 21 Uhr ein, entweder auf Periscope, oder hier auf Facebook auf Deiner Startseite und abonniere Frank um keine Sendung mehr zu verpassen!

_____________________________________________________

ACHTUNG: Die Sendung auf Facebook, läuft NUR 30 Minuten! Wenn DU mehr sehen willst, lade Dir unbedingt Periscope in Deinem AppStore oder PlayStore runter.

_____________________________________________________

Hier das komplette Wochenprogramm:

Montag
Aus dem Nichts –> Wie ich aus dem Hamsterrad kam

Dienstag
FRANK HILFT –> Warum Network Marketing (Für Deine Gäste)

Mittwoch
FRANK INSIDE –> inside.frankheister.com

Donnerstag
FRANK SURPRISE –> Wer verdient den Anruf

Freitag
Endlich Freitag –> Du bestimmst das Thema

Samstag
FragFrank.Tv –> Deine virtuelle Upline auf www.FragFrank.TV

Sonntag
Frank privat –> Der Mensch hinter dem Periscoach

Jeweils um 21:00 Uhr, wir sehen uns…

____________________________________________________

begHEISTERte Grüße

Deine Kundenbetreuung

Foto:
Carsten Nachlik Photography
www.nachlik-photography.de